Tuberkulose

ist auch heute in den unterentwickelten Ländern eine der häufigsten Infektionskrankheiten, die durch ein Mycobakterium hervorgerufen wird.

Hauptsächlich befallen werden Personen mit den "4-A":
Erreger: Mykobakterium tuberkulosis
Inkubationszeit: 4 bis 12 Wochen
Übertragungsweg: Tröpfcheninfektion

Die TBC wird in Stadien eingeteilt.

Primärtuberkulose


Symptome

Weitere Formen der TBC:
Militärtuberkulose:


Meningitis tuberculosa
Urogenitaltuberkulose
Gastrointestinale Tuberkulose:
Knochentuberkulose:
Der positive Ausfall einer Tuberkulintestung - dem Patienten wird ein Eiweißgemisch aus sterilen Bakterienkulturen unter die Haut gespritzt - bedeutet nur, dass das Immunsystem des Patienten irgendwann einmal einen TBC-Erreger zu Gesicht bekommen hat.
In 90-95% der Fälle verläuft die Krankheit inapparent.