Papillome

ist in der Regel eine gutartige Haut- oder Schleimhautwucherung, die vom Plattenepithel der Haut bzw. Schleimhaut ausgeht. Das Stroma ist fingerförmig verästelt und mit Epithel überzogen. Papillome können breitbasig oder gestielt auf der Oberfläche aufsitzen.

Beispiele: