Glomerulonephritis

ist eine Sammelbezeichnung für eine Entzündung der Glomeruli unterschiedlicher Ursachen.
Die Glomerulonephritis ist relativ selten, macht jedoch 20% aller Ursachen für Niereninsuffizienzen aus.

Ursachen
Wichtigste Ursache ist eine vorhergehende Infektion mit ß-hämolisierenden Streptokokken der Gruppe A.

Auch andere systemische Erkrankungen können eine Glomerulonephritis auslösen:
Symptome
Hierbei sind die Symptome Hämaturie und Proteinurie obligat. Möglich sind Hypertonie und Ödeme. mögliche weitere Verlaufsformen sind: