Embolie

ist ein plötzlicher Verschluss eines Gefäßes durch einen losgelösten Thrombus.

Ein Embolus, der aus dem linken Herzen oder den großen Arterien stammt, gerät in die Arterien des Körperkreislaufes und kann zu Embolien führen
Venöse Embolien sind wesentlich seltener anzutreffen. Liegt der Ursprung des Embolus in den Venen, so wandert dieser durch die Hohlvene über die rechte Herzhälfte in die Lungenschlagader (Lungenembolie).

Ursachen

Symptome

Komplikationen
Die Komplikationen sind vom Ort der Embolie abhängig.